Depressionen

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Depressionen sind eine relativ häufig auftretende psychische Erkrankung, bei der es unter anderem zu Antriebslosigkeit und freudloser Stimmungslage kommt. Depressionen können unterschiedlich stark ausgeprägt sein.

Die Ursachen für Depressionen können auch sehr unterschiedlich sein. Manche Menschen haben eine Veranlagung zu Depressionen, bei anderen führen Dauerbelastung oder ein traumatisches Ereignis zur Erkrankung.

Die Schulmedizin behandelt Depressionen mit Medikamenten und Psychotherapie. In leichten Fällen kann auch Johanniskraut eine deutliche Verbesserung des Befindens bringen.

Obwohl man nicht weiß warum, hat man beobachtet, dass kolloidales Silber in manchen Fällen gegen Depressionen helfen kann.

Wann zum Arzt: Bei ausgeprägtem Stimmungstief.

Schulmedizin: Medikamente, z.B. Serotoninwiederaufnahme-Hemmer, Psychotherapie

Heilpflanzen: Johanniskraut, Baldrian, Melisse, Passionsblume

Kolloidales Silber:

·         Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         In schweren Fällen: Zwei Mal täglich ein Glas kolloidales Silber mit 25 ppm auf nüchternen Magen trinken.

·         Kur mit kolloidalem Silber: 3 Monate lang 2 Mal täglich jeweils 2 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up