Herpes

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Herpes ist eine Viruserkrankung, die schmerzhafte Bläschen an den Lippen oder anderen empfindlichen Körperstellen hervorruft. Wer sich einmal mit dem Herpes-Virus infiziert hat, kann jederzeit bei Belastungen wie Stress, Überlastung oder ähnlichem due typischen Bläschen entwickeln. Der Virus versteckt sich nämlich in den Nerven und wird in Krisensituationen aktiviert.

Das erfolgreichste natürliche Mittel gegen Herpes ist reines ätherisches Melissen-Öl.

Kolloidales Silber kann man einerseits lokal an der betroffenen Stelle anwenden und andererseits zur Unterstützung auch innerlich einsetzen.

Wann zum Arzt: Bei Verdacht auf Herpes.

Schulmedizin: Antivirale Mittel (Salben)

Heilpflanzen: Melisse, Salbei

Ätherische Öle: Melisse

Hausmittel: Jonen-Salbe

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Lavendel, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum, Thymian

Silber-Alternativen: Silber-Creme.

Kolloidales Silber:

·         Zur Unterstützung: Kur mit kolloidalem Silber: 4 Wochen lang 2 Mal täglich 1 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen.

·         Betupfen mit kolloidalem Silber.

·         Einreibung mit Creme aus kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up