Lungenentzündung

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Eine Lungenentzündung ist eine schwere Erkrankung der Lunge. Meistens wird sie durch Bakterien, z.B. Pneumokokken verursacht. Aber auch Viren, Pilze, physikalische und chemische Reize können eine Lungenentzündung verursachen.

Bei einer Lungenentzündung besteht meistens Atemnot und Schmerzen beim Atmen. Häufig hat man auch Fieber.

Da eine Lungenentzündung auch heutzutage noch eine Erkrankung ist, die häufig zum Tod führt, sollte sie unbedingt ärztlich behandelt werden. Eine Behandlung mit kolloidalem Silber sollte nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.

Wann zum Arzt: Bei Verdacht auf Lungenentzündung.

Schulmedizin: Antibiotika, entzündungshemmende Mittel.

Heilpflanzen: Angelika, Anis, Fenchel, Königskerze, Linde, Melisse, Salbei, Spitzwegerich, Wacholder

Ätherische Öle: Anis, Eukalyptus, Fenchel, Ingwer, Myrte, Pfefferminze, Rosmarin, Wacholder

Hausmittel: Dampfbad

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Propolis, Schwedenkräuter, Thymian

Kolloidales Silber:

·         Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         In schweren Fällen: Zwei Mal täglich ein Glas kolloidales Silber mit 25 ppm auf nüchternen Magen trinken.

·         Bei langwierigem Verlauf: Kur mit kolloidalem Silber: 3 Monate lang 2 Mal täglich 2 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen.

·         Inhalation mit kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up