Mittelohrentzündung

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Eine Mittelohrentzündung ist eine meist bakteriell bedingte Entzündung im Mittelohr.

Sie tritt häufig bei kleinen Kindern auf und kann leicht chronisch werden.

Da bei einer schweren Mittelohrentzündung Schwerhörigkeit als Komplikation droht, sollte man sie unbedingt vom Arzt behandeln lassen. Eine Behandlung mit kolloidalem Silber sollte mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.

Wann zum Arzt: Bei Ohrenschmerzen mit Fieber.

Schulmedizin: Antibiotika

Heilpflanzen: Schafgarbe, Veilchen, Ysop

Hausmittel: Zwiebelsäckchen

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Lavendel, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum, Thymian

Kolloidales Silber:

·         Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         In schweren Fällen: Zwei Mal täglich 3 Esslöffel kolloidales Silber mit 25 ppm auf nüchternen Magen einnehmen.

·         Bei chronischer Mittelohrentzündung: Kur mit kolloidalem Silber: 6 Wochen lang 2 Mal täglich 2 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen.

·         Mehrmals täglich Kolloidales Silber ins Ohr tropfen.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up