Schnittwunden

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Wenn man sich mit einem scharfen Gegenstand schneidet, entsteht eine Schnittwunde.

Je nach Tiefe und betroffenen Blutgefäßen kann eine Schnittwunde relativ harmlos und schnell heilend oder auch sehr gefährlich sein.

Kolloidales Silber kann bei einer Schnittwunde eine Infektion verhindern und die Wundheilung fördern.

Wann zum Arzt: Bei starkem Blutverlust oder großem Schnitt.

Schulmedizin: Chirurgische Behandlung

Heilpflanzen: Arnika, Johanniskraut, Ringelblume

Hausmittel: Alaun

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Lavendel, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum, Thymian

Silber-Alternativen:

Kolloidales Silber:

·         Bei größeren Wunden zur innerlichen Unterstützung: Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         Einsprühen mit kolloidalem Silber.

·         Umschlag mit kolloidalem Silber.

·         Einreibung mit Creme aus kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up