Trigeminusneuralgie

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Bei einer Trigeminus-Neuralgie kommt es zu extrem starken Schmerzen im Gesicht. Meistens ist nur eine Seite betroffen. Heftige Schmerzattacken können durch kleinste Berührungen, Zugluft oder Stress ausgelöst werden.

Die Ursache für eine Trigeminusneuralgie ist eine Beschädigung, Entzündung oder Reizung des Trigeminus-Nervs. Das ist der wichtigste Nerv des Gesichtes. Häufig sind entzündete Zähne die Ursache für eine Trigeminus-Neuralgie, manchmal kann die Ursache jedoch auch nicht herausgefunden werden.

Kolloidales Silber kann die entzündlichen Prozesse des Nervs lindern, die zu den Schmerzattacken führen. Außerdem wird der gereizte Nerv etwas beruhigt, sodass die Schmerzen geringer werden.

Wann zum Arzt: Bei heftigen Schmerzen im Gesicht.

Schulmedizin: Behandlung der Ursache, Schmerzmittel

Heilpflanzen: Sternanis, Baldrian, Johanniskraut

Antibiotika-Alternativen: Lavendel, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum

Kolloidales Silber:

·         Kur mit kolloidalem Silber: 6 Wochen lang 2 Mal täglich 2 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen.

·         Einreibung mit kolloidalem Silber.

·         Einreibung mit Creme aus kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up