Eiterungen

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...


Eierstockentz. << >> Ekzeme

Eiterungen werden durch bakterielle Infektionen verursacht. Der Eiter ist ein Abfallprodukt des Entzündungsvorgangs. Eiter kommt bei Hautabschürfungen, Furunkeln und auch bei inneren Infektionen vor.

Wann zum Arzt: Bei starken Eiterungen, Fieber.

Schulmedizin: Desinfektion, Antibiotika

Heilpflanzen: Ringelblume, Salbei, Schafgarbe,

Ätherische Öle: Teebaum, Angelika, Kamille

Hausmittel: Heilerde

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Lavendel, Meerrettich, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum, Thymian

Silber-Alternativen: Silber-Pflaster, Silber-Verbände

Kolloidales Silber:

·         Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         In schweren Fällen: Zwei Mal täglich ein Glas kolloidales Silber mit 25 ppm auf nüchternen Magen trinken.

·         Einreibung mit kolloidalem Silber.

·         Spülung mit kolloidalem Silber.

·         Bad mit kolloidalem Silber.

·         Umschlag mit kolloidalem Silber.

·         Einreibung mit Creme aus kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps



Eierstockentz. << >> Ekzeme



Home   -   Up

Impressum - Datenschutzerklärung