Erkältung

Buch: Heilen mit kolloidalem Silber Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilen mit kolloidalem Silber bei Amazon...

Die häufigsten Beschwerden bei Erkältungen sind Schnupfen, Husten, Halsschmerzen und manchmal auch Fieber.

Wenn die Erkältung erst einmal ausgebrochen ist, kann man ihre Dauer meistens nicht wesentlich beeinflussen. Doch die Schwere der Symptome lässt sich mit einer geeigneten Behandlung erheblich lindern.

Kolloidales Silber kann gegen die verschiedenen Beschwerden einer Erkältung helfen.

Wann zum Arzt: Bei Fieber über 39°C.

Schulmedizin: Medikamente zum Lindern der Symptome

Heilpflanzen: Angelika, Fenchel, Frauenmantel, Holunder, Ingwer, Königskerze, Linde, Melisse, Pfefferminze, Salbei, Sonnenhut, Spitzwegerich, Zimt

Ätherische Öle: Angelika, Anis, Bergamotte, Cajeput, Eukalyptus, Fenchel, Ingwer, Melisse, Myrte, Pfefferminze, Rosmarin, Salbei, Wacholder, Zitrone

Hausmittel: Dampfbad

Verhalten: Bei Fieber Bettruhe, viel Ruhe

Antibiotika-Alternativen: Kamille, Lavendel, Meerrettich, Propolis, Schwedenkräuter, Teebaum, Thymian

Kolloidales Silber:

·         Mehrmals täglich einen Teelöffel kolloidales Silber (25 ppm) einnehmen.

·         In schweren Fällen: Zwei Mal täglich ein Glas kolloidales Silber mit 25 ppm auf nüchternen Magen trinken.

·         Inhalation mit kolloidalem Silber.


Produkttipps

Produkttipps




Home   -   Up